Wir feiern St. Matthäus

In der Sonne vor der Kita haben wir uns heute zu einer Andacht getroffen.

Wir haben gemeinsam gesungen, gebetet und von Matthäus gehört. Die Vorschulkinder haben im Vorfeld Bilder gemalt und Texte vorbereitet, die sie während der Andacht den anderen Kindern vorgetragen haben.

Levi war ein Zöllner. Er lebte in einer Stadt. Alle Menschen die in die Stadt kamen, nahm er das Geld ab.

Einen Teil des Geldes gab er dem König. Den Rest behielt er aber für sich.

Die Menschen waren traurig. Die ärgerten sich über Levi. Sie mussten ihm ihr ganzes Geld geben.

Levi saß am Tisch, da kam Jesus und sagte: "Komm mit mir!" Levi wollte den Menschen kein Geld mehr abnehmen und folgte Jesus.

Levi war glücklich! Er gab ein großes Fest, weil Jesus sein Freund sein wollte.

Levi ging von da an mit Jesus und seinen Freunden durchs Land. Jesus gab ihm den Namen MATTHÄUS.